Lindenau Sunglider

   

ENTWICKLUNG UND
PHILOSOPHIE

DIE IDEE DES SUNGLIDER

Gerhard Lindenau

Gerhard

Lindenau

 
Willich, Deutschland

Dipl.-Ing. für
Elektro- und Informationstechnik


t +49 (0) 21 82 - 15 13


 


 

Ökologisches Denken, der Wunsch nach Mobilität und wirtschaftliche Überlegungen legen den Rahmen fest, in dem wir uns „bewegen“. Wenn die Rohstoffe knapper werden, gewinnen Argumente für nachhaltige Produktionen immer mehr an Wert. Gleichzeitig nehmen die täglichen Kurzstreckenfahrten immer mehr zu.


Genau dafür wurde der SUNGLIDER entwickelt.

Der SUNGLIDER entstand weniger am Reißbrett, er ist vielmehr das Ergebnis jahrelanger Erfahrungen im Umgang mit ökologischer Energiegewinnung und umweltbewusster Fortbewegung. 

Sein Vater und Erfinder, Gerhard Lindenau, hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Als diplomierter Ingenieur für Elektro- und Informationstechnik hatte er einige Jahre im Bereich der Photovoltaik gearbeitet, als der Wunsch wuchs, selbst kreativ tätig zu werden. Seine Entwicklungsarbeiten im Bereich Elektromobilität führten dann zu den Plänen des SUNGLIDERs. In Kooperation mit einem Liegerad-Produzenten und einem Unternehmen im Bereich Kunststoffbau entstand ein völlig neues Fahrzeug. In seiner Technik vereinen sich der Wunsch nach Mobilität mit großen Reichweiten, dem umweltschonenden  Verbrauch von Ressourcen und der Nutzungsmöglichkeit im täglichen Gebrauch. 

Ladezeiten für Batterien sind überflüssig geworden. Die notwendige Energie steht ständig zur Verfügung. Eine schnittige Karosserie schützt vor jeder Witterung. Trotzdem passt der SUNGLIDER EASY auf einen Träger am Auto. 


Die außergewöhnliche und stylische Form des SUNGLIDER ONE und des SUNGLIDER EASY machen sie im Stadtverkehr zu markanten Werbeträgern. 


 

Sunglider Entwicklung Mai 2012
Mai 2013
Januar 2013
August 2013
März 2014
Januar 2015

Der SUNGLIDER ist  das Ergebnis jahrelanger

Erfahrungen im Umgang mit ökologischer

Energiegewinnung und umweltbewusster Fortbewegung. 

Unlimited∞motion

Impressum

© Lindenau Solarmobile 2015